Vor kurzem ist wieder ein neues E-Book zum Thema “Abnehmen” im Internet erschienen. Die Autorin heisst Isabel De Los Rios, eine Ernährungs-, Bewegungs- und Lifestyleberaterin aus New Jersey.

Die Abnehm-Lösung hat eine genaue Anleitung mit 5 zusätzlichen Bonusprodukten: Ernährungspläne, Rezepte, eine Schnellstartanleitung, Wissenswertes über die unterschiedlichen Stoffwechseltypen und die Top 10 Fehler, die uns Fett machen.

Da ich immer an neuen Produkten zu diesem Thema interessiert bin, habe ich mich natürlich gleich erkundigt und mir das Programm besorgt. Im folgenden ein kurzer Überblick meiner Erfahrungen mit der AbnehmLösung:

Es geht um eine gesunde ausgewogene Ernährung, die genau beschrieben wird. Sie geht auf die unterschiedlichen Stoffwechseltypen ein, die unterschiedliche Ernährungsansprüche haben. Hier kann man sich anhand von einigen Fragen selber einteilen und ist wirklich interessant. Man kann bei der Ernährung schon einiges falsch machen.

Auch wird auf die gesundheitlichen Aspekte der gängigsten Lebensmittel eingegangen. So wird endlich (!) einmal der Unfug mit dem Soja geklärt. Bei all dem, was man aus den Medien heraushört und in all den Programmen liest, bin ich schon ganz verunsichert.

Auch auf Fette und welches Fett bei welcher Temperatur unbedenklich verwendet werden kann, wird erklärt. Alles in einer guten übersichtlichen Tabelle.

Was auch noch sehr positiv ist, ist die Rezeptanleitung. Das bringt eine Menge Abwechslung in meinen Speiseplan. Bis jetzt habe ich “Gegrilltes Karibik-Hühnchen” , ” Lachs mit Pekanuss-Pesto” und “Gefüllte Pilze mit Spinat” ausprobiert.

Alles sehr leckere Rezepte, die ich einfach zubereiten konnte.

Wenn man schon das E-Book von Mike Geary “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” hat, ist dieses Programm eine tolle Ergänzung im Ernährungsbereich. Noch mehr tolle Rezepte und Ernährungsanleitungen bringen wieder Abwechslung auf den Speiseplan.

Wer Du interessiert bist und gerne von der momentan Aktion mit 5 zusätzlichen kostenlosen Bonusprodukten profitieren möchtest klicke hier:

==> Hier klicken und 5 Bonusprodukte von Isabel kostenlos dazu erhalten <==


Viel Spass bei der Lektüre und den tollen Rezepten,

Eure Carina!

Ich habe einige Anfragen bezüglich diesen Bauchgurten bekommen, die immer in der TV-Werbung auftauchen (Abtronic x2,  Ab Circle Pro, Sanitas SEM 30, Slendertone, ABMAXX Pro und wie sie alle heissen). In der Werbung wird versprochen, dass ohne grossen Zeitaufwand und ohne grosse Anstrengung das überschüssige Bauchfett verschwindet. Einfach durch elektronische Schwingungen, die die Bauchmuskeln stimulieren. Es gibt unterschiedliche Bauchgürtel, einige bieten Trainingsprogramme (22-31 Minuten), Trainingsspeicherfunktion, etc.

Auch die Preise liegen in einem recht breiten Spektrum. Ich habe Bauchtrainer für 19.90Euro  bis zu 159.95 Euro gefunden. Man kann also, sofern man sich etwas davon verspricht, viel Geld ausgeben.

Ich habe etwas recherchiert und möchte mit einigen Irrtümern aufräumen. Fett kann nicht nur an einer bestimmten Stelle abgebaut werden. Um Fett zu verlieren, muss die Energiebilanz (also die aufgenommene Kalorienanzahl) niedriger sein als die verbrauchten Kalorien. Durch das richtige  Training (auch ohne langweiliges Ausdauertraining) wird dies erreicht.

Vielleicht wird durch die Stimulation die Bauchmuskulatur etwas gestrafft. Das Problem bleibt immer noch das vorhandene Fett darüber, so dass die Muskeln nicht sichtbar sind. Fett lässt sich schlicht nicht wegmassieren.


Fazit

Wunder darf man also von diesen Geräten nicht erwarten. Es gilt immer noch eine ausgewogene gesunde Ernährung mit den richtigen Übungen (keine Crunches und Situps) zu kombinieren. Nur so kann Fett abgebaut  und der ganze Körper (inkl. Bauch) schlanker und straffer werden. Was nützen die besttrainierten Bauchmuskeln, wenn Sie hinter der Fettschicht verborgen bleiben?

Hier ist ein Erfahrungsbericht über das Programm, das mir schlussendlich zum schlanken Bauch verholfen hat – vielleicht hilft es auch Dir…

Heute habe ich wieder interessante Informationen für Euch.

fett-verbrennungs-kuecheAm Montag kommt ein neues E-Book “Die Fettverbrennungsküche” von Mike Geary und Catherine Ebeling auf den Markt. In den USA ist es ebenfalls vor kurzem lanciert worden. Da ich die amerikanische Version kenne, weiss ich, worum es geht. Mike hat diesmal mit einer erfolgreichen Ernährunsgexpertin zusammen ein ganz anderes revolutionäres Abnehmbuch geschrieben. Mit vielen grossen und kleinen Tricks und Tipps hilft es, die Ernährung so zu steuern, dass der Körper gar nicht mehr anders kann als Fett zu verbrennen. Ich habe zunächst einmal meine Küche mit meinen Lebensmittelvorräten ausgemistet. Habt Ihr gewusst, dass Rapsöl gar nicht so gesund ist? Ich zumindest nicht.  Auch Soja produkte wurden aus meiner Küche eliminiert.

Ein ganz toller Bonus ist der Teil, in dem beschrieben wird wie man in kurzer Zeit (23 Tage) möglichst viel abnimmt. Dies auch noch gesund, da sowohl Catherine als auch Mike dies besonders am Herzen liegt. Falls man also bald einen Event hat (Silvesterparty!!), an dem man toll und sexy aussehen möchte, ist dieser Bonus zur beschleunigten Fettverbrennung sicher ideal, um sein Ziel zu erreichen.

Ich habe es schon probiert und es hat funktioniert.  Mike gibt 6 Punkte an, die es gilt einzuhalten. Unter anderem soll der Stoffwechsel maximiert werden, die schlanken Muskeln erhalten bleiben, Stress reduziert werden und der thermische Effekt der Fettverbrennung erhöht werden.

Ab Montag ist dieses hilfreiche Programm erhältlich und ist die ersten 5 Tage mit einem Einführungsrabatt von 50% über diesen Link hier erhältlich:

Hier klicken für 50% Spezialrabatt

Bis zur Silvesterparty habt Ihr also genügend Zeit!

Viel Spass, Carina

Ich bekomme viele Anfragen, was eigentlich der Unterschied zwischen Robert Paulus’ “Fettverbrennungsofen” und Mike Geary’s “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” ist. Es ist eine gute Frage, da jeden Tag wieder irgendwelche neuen Abnehm e-Books mit schön gemachten Webseiten erscheinen, die das Blaue vom Himmel versprechen.

Momentan scheint das neue Fettverbrennungs-Ofen System der letzte Schrei zu sein. Meine Meinung? INTERESSANT, ABER…

Nachdem ich mich eingehend mit beiden Programmen sowohl Fett-Verbrennungs-Ofen als auch Wahrheit über Bauchmuskeln beschäftigt habe, mache ich gerne einen Vergleich beider Produkte und zeige Dir, warum FETTVERBRENNUNGSOFEN NICHT MEIN FAVORIT ist.

Schau Dir diesen Vergleich an:

Fettverbrennungs-Ofen Wahrheit über Bauchmuskeln



Eindruck Webseite Professionell, schön gemacht mit Cartoons, reisserisch,suggeriert, dass man per Knopfdruck abnehmen kann Professionell, zeigt grösste Fehler, sehr informativ mit
Artikeln, verspricht keine Wunder
Autor Robert Paulus ist Musiker, keine Fitnessausbildung Mike Geary ist zertifizierter Ernährungsspezialist, zertifizierter Personal Trainer (CPT) mit langjähriger Erfahrung
Ernährung Schwierige Mengenangabe, alles in Portionen, keine Rezepte Bessere Mahlzeitenvorschläge mit Rezepten, konkreter
Training / Übungen Übungen für zu Hause und im Studio, empfiehlt relativ teure Maschinen für zu Hause, weniger abwechslungsreich Mehr Übungen für zu Hause und Fitnessstudio, einfache Ausrüstung wie Gymnastikball und Kurzhanteln für zu Hause, sehr abwechslungsreich
Support Guter Email Support Sehr guter Support, individuelle Anfragen werden kompetent beantwortet
Preis 29,97 Euro, in EU Länder zzgl. MwSt. 29,95 Euro, in EU Länder zzgl. MwSt.
Sonderaktionen Gegenwärtig gibt es das Fettverbrennungs-Ofen Deluxe Paket mit 20 Euro Rabatt unter diesem Link hier. Momentan gibt die 3 Bonusprodukte im Wert von 58 Euro kostenlos hier
Urteil Solides Programm, um Fett zu eliminieren Gegenwärtig mein Favorit, bietet alles
was man benötigt, um erfolgreich abzunehmen
Von einem Experten mit jahrelanger Erfahrung

Hier Klicken Für Mehr Informationen

Hier Klicken Für Mehr Informationen

Für mich ist der Fall klar, “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” ist mein eindeutiger Favorit. Einige Leute werden wohl anhand der schönen Seite von Fettverbrennungsofen (Fettverbrennen.net) denken, dass man einfacher abnehmen und Fett verbrennen kann. Dies ist meiner Meinung nach NICHT der Fall. Es ist sicher auch ein gutes Abnehmprogramm, mit dem Leute erfolgreich abnehmen können.

Wer einem erfahrenen Experten vertraut und mehr Abwechlsung bei Ernährung und Training wünscht, ist bei Mike Geary besser aufgehoben.

Hallo, hier ist wieder Carina

Eine Freundin hat mich auf ein ganz neues Abnehmprogramm hingewiesen. Es heisst “Fett-Verbrennungs-Ofen” .  Natürlich habe ich mir die Seite hier sofort angesehen und mich durch die Seiten gelesen.

fettverbrennungsofen-robert-paulus

Ein Ehepaar hat zusammen abgenommen und schildert ihre Geschichte, wie sie ihre Pfunde verloren haben und sich durch die ganzen Angebote an Diäten, die landläufig bekannt sind, gekämpft haben. Die meisten dieser Abnehmprogramme kennen wir alle und wissen, dass sie meist nur teilweise funktionieren.

Ich habe mir das Fettverbrennungsofen Programm angeschaut und auf den ersten Blick ist es sehr umfangreich und klar gegliedert. Es unterscheidet sich nicht allzu sehr von Mike Geary’s “Die Wahrheit über Bauchmuskeln”, kann aber eine gute Ergänzung zu Mike’s Programm für Leute sein, die zusätzliche Abwechlsung bei Workouts und Ernährung möchten.

Im Moment gibt es als Einführungsangebot das umfangreiche “Fett-Verbrennungs-Ofen” Deluxe Paket (inkl. 9 Monate eMail-Coaching) zum gleichen Preis wie das Premium Angebot und Du kannst so 20 Euro sparen. Hier klicken für dieses Angebot

Update:

Hier kannst Du einen Vergleich der e-Books “Fettverbrennungsofen” und “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” lesen, den ich soeben erstellt habe. Das Resultat wird Dich überraschen und daher empfehle ich, diesen Vergleich zu lesen…

Page 5 of 10« First...34567...10...Last »