Warning: mysql_query(): The server requested authentication method unknown to the client [mysql_old_password] in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_query(): The server requested authentication method unknown to the client in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2537
testbericht

dieabnehmloesungIch bekomme in letzter Zeit häufiger Anfragen von Besuchern, die wissen möchten,
was der Unterschied zwischen “die AbnehmLösung” und Sexy Ohne Diät
von Isabel De Los Rios ist und welche Erfahrungen damit gemacht wurden.

Kurz gesagt es ist genau das gleiche. Isabel sagt, dass manche Leute mit dem
Wort “sexy” nichts anfangen könnten und darum habe sie eine zweite Webseite
erstellt, wo Sie das selbe Programm unter dem Namen “die Abnehm-Lösung” anbietet.

Ich finde dies etwas verwirrend und mich stört das Wort “sexy” auch nicht 🙂

Update August 2011:

Unterdessen gibt es Isabel DelosRios’s Programm ausschliesslich unter dem Namen “Die AbnehmLösung“.


Fazit:

Es handel sich also um das selbe Programm wie Sexy Ohne Diät, über welches ich einen Erfahrungs- und Testbericht hier geschrieben habe:
Isabel De Los Rios Erfahrungsbericht

Wenn Du daran interessiert bist und gerne von der momentan Aktion mit 5 zusätzlichen kostenlosen Bonusprodukten profitieren möchtest klicke hier:


==> Hier klicken und 5 Bonusprodukte von Isabel kostenlos bei der Bestellung von Die AbnehmLösung erhalten

 


 

 

turbulencetrainingIch bin angefragt worden, ob ich “Turbulence Training” kenne. Es ist ein anderes Fitness Ebook, das von Craig Ballantyne verfasst wurde. Es ist in den USA auf dem Markt und vor kurzem ebenfalls ins Deutsche übersetzt worden. Da mich ja im Moment die ganze Thematik interessiert, habe ich es mir angeschaut. Es ist ein sehr gutes Buch. Die Übungen sind übersichtlich präsentiert und gut erklärt. Es gibt zu den Übungen jeweils Bilder und es ist eine gute Mischung von Übungen für zu Hause und Übungen im Fitnessstudio. Diesen Teil finde ich sehr gelungen!

Den Ernährungsteil hingegen finde ich bei Mike Geary besser. Er stellt genauer dar, was im Körper passiert und warum manches aus diesem Grunde besser ist. Für mich sind diese Begründungen sehr nützlich, denn so kann ich den Ernährungsplan besser nachvollziehen. Wem die Ernährung aber weniger wichtiger ist, sondern sich vor allem auf das Training fokussieren will, ist bei Turbulence Training sehr gut aufgehoben.

Hier gibt es mehr Informationen zu Turbulence Training

Schaut Euch die Seite doch einfach mal an.

Schöne Grüsse, Carina!