Warning: mysql_query(): The server requested authentication method unknown to the client [mysql_old_password] in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_query(): The server requested authentication method unknown to the client in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2537
gesund abnehmen

Heute habe ich wieder interessante Informationen für Euch.

fett-verbrennungs-kuecheAm Montag kommt ein neues E-Book “Die Fettverbrennungsküche” von Mike Geary und Catherine Ebeling auf den Markt. In den USA ist es ebenfalls vor kurzem lanciert worden. Da ich die amerikanische Version kenne, weiss ich, worum es geht. Mike hat diesmal mit einer erfolgreichen Ernährunsgexpertin zusammen ein ganz anderes revolutionäres Abnehmbuch geschrieben. Mit vielen grossen und kleinen Tricks und Tipps hilft es, die Ernährung so zu steuern, dass der Körper gar nicht mehr anders kann als Fett zu verbrennen. Ich habe zunächst einmal meine Küche mit meinen Lebensmittelvorräten ausgemistet. Habt Ihr gewusst, dass Rapsöl gar nicht so gesund ist? Ich zumindest nicht.  Auch Soja produkte wurden aus meiner Küche eliminiert.

Ein ganz toller Bonus ist der Teil, in dem beschrieben wird wie man in kurzer Zeit (23 Tage) möglichst viel abnimmt. Dies auch noch gesund, da sowohl Catherine als auch Mike dies besonders am Herzen liegt. Falls man also bald einen Event hat (Silvesterparty!!), an dem man toll und sexy aussehen möchte, ist dieser Bonus zur beschleunigten Fettverbrennung sicher ideal, um sein Ziel zu erreichen.

Ich habe es schon probiert und es hat funktioniert.  Mike gibt 6 Punkte an, die es gilt einzuhalten. Unter anderem soll der Stoffwechsel maximiert werden, die schlanken Muskeln erhalten bleiben, Stress reduziert werden und der thermische Effekt der Fettverbrennung erhöht werden.

Ab Montag ist dieses hilfreiche Programm erhältlich und ist die ersten 5 Tage mit einem Einführungsrabatt von 50% über diesen Link hier erhältlich:

Hier klicken für 50% Spezialrabatt

Bis zur Silvesterparty habt Ihr also genügend Zeit!

Viel Spass, Carina

Wir sind immer noch konsequent und sehr stolz auf uns. Es ist nicht mmer einfach, aber mit ein paar zusätzlichen Tipps, können wir doch gut abnehmen. Für uns ist dies wichtig, da sowohl mein Bruder als auch ich, nicht immer sehr diszipliniert sind. Hier sind ein paar Tipps von Mike Geary, die es zusätzlich zu beachten gilt, um gesund, nachhaltig und konsequent abzunehmen.

1. Stress reduzieren!
Hoher physischer und emotioneller Stress erhöht die Ausschüttung Ihres katabolischen Hormons Cortisol. Übermäßiges Cortisol kann Muskelverfall verursachen und führt zur erhöhten Körperfettspeicherung. Gönnen Sie sich jeden Tag Ruhe und bauen Sie den Stress ab.

2. Ausreichend Schlaf
Studien haben ergeben, dass wenn Sie nur eine oder zwei Stunden weniger schlafen als Sie benötigen, Ihr Kortisolspiegel bedeutend höher liegen könnte, was wiederum zum Muskelverlust und Fettzunahme führt.

3.Genug trinken!
Gute Hydratisierung erlaubt Ihrem Körper effizient zu arbeiten, Fett angemessen zu verbrennen, die maximale Übungsleistung aufrechtzuerhalten und hilft Ihren Appetit zu unterdrücken, sodass Sie sich nicht überessen. Vermeiden Sie gesüßte Getränke wie Cola oder Säfte, da die zusätzlichen Kalorien für gewöhnlich als Fett abgelegt werden. Ungesüßte Getränke und Tee sind einfach die beste Methode.

4. Natriumhaltiges Essen vermeiden!
Indem Sie Ihren Natriumverzehr kontrollieren, werden Sie auch Ihrem Körper helfen, effizienter zu arbeiten und Fett leichter durch die Aufrechterhaltung angemessener Hydratisierung zu verbrennen.

5. Alkoholkonsum einschränken!
Ein gelegentlicher Abend mit Alkoholkonsum wird Ihre Bemühungen abzunehmen nicht zunichte machen, aber sich jeden Abend einen anzutrinken wird definitiv zum Bauchfett führen.

6. Organisches Lebensmittel essen!
Organisch angebaute Nahrung (Obst, Kornsorten, Fleisch, Milchprodukte, usw.) wird ohne die Verwendung von Pestiziden, Düngern, Hormonen und anderen künstlichen Chemikalien hergestellt. Indem Sie sich bei Ihrer Diät auf organische Nahrungsmittel konzentrieren, helfen Sie Ihrem Körper, hartnäckiges Körperfett loszuwerden.