Warning: mysql_query(): The server requested authentication method unknown to the client [mysql_old_password] in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_query(): The server requested authentication method unknown to the client in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2536

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/schlank/public_html/wp-content/plugins/max-banner-ads-pro/max-banner-ads-lib/include/max-banner-ads.cls.php on line 2537
flacher bauch

Hier ist nach einiger Abwesenheit wieder Carina!

Ich war kurzfristig für 10 Tage am Gardasee, um etwas Sonne zu tanken. Das Essen und der Wein waren auch nicht schlecht. Jetzt muss ich mich aber wieder zusammennehmen, um mein Ziel im Mai zu erreichen. So schlimm ist es aber nicht, weil ich die “Reiseübungen”, die Mike Geary empfiehlt, wenn man auf Reisen ist, tatsächlich gemacht habe. Jetzt muss ich wieder mehr auf meine Ernährung achten.

Mein Bruder war jetzt über Ostern in den Skiferien und hat bzgl. seiner Diät und seinem Training einen kleinen Rückschlag erlitten. Wie das so ist, wenn man mit einigen Freunden und der Familie gemütlich in den Ferien weilt. Das kennt wohl jeder. Jetzt hat er bei mir um Unterstützung angefragt und ich durchforste gerade die Artikel, die wir von Mike Geary erhalten haben, um uns zu Motivieren und Ernährung und Training abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Dies ist wichtig, damit man Motiviert bleibt und auch Spass an Diät und Training hat.

Hier ist ein kleiner Auszug, den ich meinem Bruder geschickt habe:

….

Das Geheimnis liegt in Ihren Gedanken und kreist um das Gesetz der Anziehungskraft.

Worauf Sie sich fokussieren wird Realität. Alles, was Sie sich wünschen und erträumen, ist ein Spiegelbild dessen, was Sie erreichen werden.

In anderen Worten, wenn Sie sich immer darauf fokussieren wie frustriert Sie sind und das Sie nie Ihr Übergewicht oder Ihren Bauchspeck loswerden, sind Sie zum Scheitern verurteilt. Sie werde nie Ihr Bauchfett loswerden, weil Sie dies zu Ihrer Realität machen. Andererseits, wenn Sie mit jeder Faser Ihres Herzens daran glauben, immer und jeden einzelnen Tag, spüren Sie wie sich Ihr Traumkörper anfühlt. Dies ist dann Ihre Realität. Der Schlüssel ist, dass Ihre Gedanken und Wünsche sich darum drehen müssen, welchen Körper Sie sich wünschen. Sie müssen glauben, Sie würden schon in Ihrem neuen Körper leben.

Sie müssen also visualisieren, dass Sie in einem schlanken und starken Körper leben möchten. Spüren Sie die Vitalität und die Kraft in Ihrem Körper!

 

Jetzt hat mein Bruder ein Bild aus schlankeren Tagen von sich aufgehängt und kämpft so um die 2 Kilo, die ihm noch fehlen.

 

Er hat ja noch etwas Zeit und wird das schon schaffen. Ansonsten schreiben wir wieder an Mike Geary und fragen ihn, ob er noch einige Tipps auf Lager hat…

 

Bis bald, Carina

Mein Bruder hat insgesamt 6 kg abgenommen. Gestern Abend haben wir uns auf ein Glas Wein getroffen. Unser “Projekt” war natürlich auch ein Thema. Für mich ist das meine Bikinifigur bis zum Mai (Badeurlaub), für ihn ist es “der Bierbauch muss weg”. Ich habe ihm auch bis Mai Zeit gegeben. Da hat er etwas Druck!

Ich habe ein paar Anfragen bekommen, ob das Training wirklich für Frauen und für Männer funktioniert. In dem Buch ist immer nur ein Mann abgebildet und die Hanteln machen offenbar Angst. Ich habe schon lange Hanteln zu Hause, daher hatte ich keine Berührungsängste. Bei mir hilft das Training. Mike Geary hat hier noch einen Artikel verfasst, den ich Auszugsweise in meinen Blog kopiere. Der ganze Artikel wäre etwas lang.

Brauchen Männer und Frauen wirklich ein unterschiedliches Workout?

Sollten Männer anders trainieren als Frauen?

Viele Frauen, beispielsweise, sind der Meinung, dass sie 20 oder 30 Wiederholungen pro Satz bei jeder Übung mit kleinen rosafarbenen „Barbiehanteln“ machen müssen, da fälschlicherweise geglaubt wird ansonsten an Masse zuzunehmen, wenn man schwerere Gewichte hebt.
Egal ob sie ein Mann oder eine Frau sind, die Gesetze der Bewegungsphysiologie werden immer aufzeigen, dass Variationen von Kniebeugen, Ausfallschritten, Kreuzheben, Hanteldrücken und Rudern die besten Übungen für Menschen darstellen, ungeachtet des Geschlechts. Des Weiteren trifft dies ebenso zu, egal ob ihr Ziel Fettreduktion oder Muskelaufbau ist.

Auch wenn ihr Ziel nur Fettreduktion und nicht Muskelaufbau wäre, müssen Sie trotzdem ihren Körper unter zunehmend schwererer Belastung trainieren (im Verhältnis zu ihrer momentanen Kraft), um ihren Körper dadurch anzuregen sich längerfristig umzustellen.

 Mehr Informationen zu diesem Thema können Sie hier lesen

Ich habe mir neue Hanteln zugelegt, denn ich hatte wirklich nur 2kg Hanteln. Zu Anfang habe ich mit denen auch trainiert, aber man gewöhnt sich recht schnell an das Gewicht. Jetzt bin ich also wieder gefordert. Meine Kurzhanteln habe ich mir übrigens sehr günstig hier über Ebay bestellt.

Es ist aber ein tolles Gefühl, denn auch meine Haltung hat sich merklich verbessert, Ich laufe viel gerader und habe dafür auch schon Komplimente von meinen Arbeitskolleginnen bekommen.

Bis bald, Carina

Meine Figur wird besser. Tatsächlich!!

Ich habe schon 4kg abgenommen. Mein Kleidung sitzt merklich lockerer und ich fühle mich toll. Allerdings habe ich mich auch konsequent an die Anweisungen von Mike’s Buch “Wahrheit über Bauchmuskeln” gehalten. Also regelmässig trainiert und auch meine Ernährung umgestellt. Zudem trinke ich seinen empfohlenen Tee. In seinem Buch hat er diesem Thema ein ganzes Kapitel gewidmet. Hier ist ein kleiner Auszug…. 

 Neben dem Koffeingehalt, enthalten einige Teesorten andere Bestandteile, die Ihre Anstrengung Gewicht zu verlieren bedeutend verstärken. Vor allem grüner Tee und der Oolong-Tee. Grüner Tee und der Oolong-Tee enthalten Substanzen, wie Catechin und Polyphenole, zusammen mit Koffein. Diese Substanzen agieren durch einige unterschiedliche Mechanismen in unseren Körpern, um den Fettabbau anzuregen. Obwohl schwarzer Tee (die normale Teesorte, die für die Herstellung von Eistee verwendet wird und die am meisten verkaufte Teesorte ist) Koffein und Antioxidierungsmittel enthält, und auch den Fettabbau fördern kann, gibt es wenige Studien, die den Fettabbau auf den schwarzen Tee zurück führen. Ein anderer viel versprechender Tee, den ich als potenziellen Fettabbauförderer ansehe, ist weißer Tee. Weißer Tee ist etwas schwieriger zu finden (doch er wird beliebter) und es kann sich als vorteilhaft erweisen, wenn Sie ihn Ihrer Teemischung hinzufügen.

Es sind offensichtlich ausreichende Studien vorhanden, die zeigen dass grüner Tee, der Oolong-Tee und sogar weißer und schwarzer Tee über multiple Mechanismen in Ihrem Körper arbeiten, um den Fettabbau anzuregen und einen schlankeren Körper zu formen. Um Ihnen einen speziellen Vorteil beim Fettverlieren zu beschaffen, machen Sie eine Mischung aus grünem, schwarzen, weißen Tees und dem Oolong-Tee und kühlen Sie diese als Eistee. Ich mag es, eine Mischung aus allen diesen 4 Teesorten zu verwenden, um die Vorzüge der Antioxidierungsmittel und anderer Bestandteile, die einzigartig für eine jede Teesorte sind, zu erlangen.

Probieren Sie doch auch einmal so eine Teemischung aus!

So, da bin ich wieder um von unseren Fortschritten zu berichten….

Ich war in den Skiferien und auch da habe ich etwas für meine Figur gemacht. Ski gefahren und gut gegessen+getrunken (tja, wohl ein kleiner Rückschlag). Schön war’s trotzdem. Immerhin habe ich durch die sportlichen Tätigkeiten nicht zugenommen.Das ist ja auch schon mal etwas. Mein Bruder ist immer noch dabei. Er hat mittlerweile 5kg abgenommen und fühlt sich wirklich gut. Zudem sieht man es tatsächlich. Er wirkt jünger und fitter.

Ich werde also zusehen müssen, dass ich nicht den Anschluss verliere. Aber, seine Skiferien kommen auch noch!

Zunächst einmal war ich einkaufen, damit ich wieder meine geregelten und gesunden Mahlzeiten zu mir nehme. Da ich berufstätig bin, muss ich natürlich etwas organisieren. Das geht aber gut, denn ich bin mittlerweile ganz gut eingespielt. Hier ist ein Beispiel meines Tages:

Morgens: Eierbrot ( Ei, Geflüglaufstrich, eine Scheibe Käse, Vollkornbrot),1 Kiwi, Wasser oder ungezuckerten Grüntee(insges.376 Kalorien)

Frühstückspause:  1/2 Tasse fettfreier Ricottakäse mit einer Tasse Vanille Joghurt vermischt, 1/2 Tasse gefrorene Früchte nach Wahl und 1/4 Tasse geschälte Wallnüsse (474 Kalorien)

Mittags:  Vollkorn-Sandwich (100g fettarmes Fleisch: Truthahnbrust, Roast Beef, Schinken, Hühnerbrust, Thon, Salat, Spinat, Scheibenkäse), 1Frucht(Grapefruit, Kiwi, Mango etc.), Wasser (423 Kalorien)

Nachmittags:  1/4 Tasse geschälte Pekannüsse, 1/4 Tasse Rosinen, 1 hart gekochtes Ei (377 Kalorien)

Abends: 100g fettarmes Fleisch (Steak, Hühnerbrust, Kalb, Fisch etc), 1 mittelgrosser Maiskolben, gedämpftes Gemüse (soviel ich möchte), Spinatsalat mit Olivenöl Dressing, Wasser (425 Kalorien)

Das klingt doch lecker und für mich als Berufstätige gut machbar.

Demnächst mehr ….

So, es geht weiter…

Mein Bruder und ich sind immer noch dabei. Da wir beide nicht wahnsinnig diszipliniert sind, schwächeln wir hin und wieder. Er beim Essen, ich beim Training.  Mir fällt es leicht, mich an den Diätplan zu halten. Ich finde es lecker. Mein Bruder zwar auch, aber ihm fehlen immer noch seine Chips.

Wir haben ein paar Übungen bekommen, die wir auch draussen machen können. Ich finde die Übungen mit dem Gymnastikball immer noch sehr sympathisch. Mein Bruder ist allerdings 10-12 Stunden im Büro (vielbeschäftigter Mann) und braucht ab und zu frische Luft. Er hat sich  2 Hanteln gekauft, an denen man unterschiedliche Gewichte befestigen kann. Jetzt ist er tatsächlich 20 Minuten mit denen im Wald gelaufen, ganz nach den Anweisungen von Mike Geary(obwohl  es 10-15 Minuten auch getan hätten). Hier ist der Artikel, den wir als Input bekommen haben:

Das Geheimnis eines schlanken Körpers – Übungen im Freien, Mangos?

Hallo, hier ist wieder Mike von „Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Nur schnell ein paar Tipps, um Ihnen beim Start zu Ihrem attraktiven Körper zu helfen.

Falls Sie es satt haben, immer in dem sticken alten Fitnesstudio zu trainieren, machen Sie doch einfach im Freien ein paar Ihrer Übungen! Ihre Übungen müssen auch  nicht auf 2 Stunden als Riesenevent ausgedehnt werden, um Ihren Stoffwechsel zu erhöhen, Ihre Muskeln zu formen etc.
Hier ist ein Tipp für ein Training im Freien, für das ich 10-15 Minuten brauche, bei dem ich am Ende aber ausgepowered und schweissgebadet bin…

Am Ende der Strasse, an der ich wohne, sind ein kleines Spielfeld und ein Softballfeld. An schönen Tagen, wenn ich wirklich schnell nur ein Workout im Freien machen möchte, renne ich zu diesem Spielfeld, mache ein paar Lockerungsübungen und mache dann 10-15 Minuten: folgende Übungen ohne Pause dazwischen:

  • 50, 75, oder 100-Meter schnelle Sprints
  • Liegestützvariationen
  • Unterschiedliche Ausfallschritte beim Laufen
  • Unterschiedliche Knie beugen mit Körpergewichten
  • Boxschritte mit Sprüngen, Kniebeugen mit Sprüngen oder Ausfallschritte mit Sprüngen
  • Bergklettern auf dem Boden

Manchmal wechsel ich zwischen allen Übungen und manchmal picke ich mir nur einige von ihnen heraus. Je nach Lust und Laune. Bei welcher Übung auch immer versuche ich die Intensität so hoch wie möglich zu halten, um so viel wie möglich in der kurzen Zeit zu profitieren. Glauben Sie mir, wenn Sie die Anstrengung wirklich auf einem hohen Level behalten, haben Sie ein Workout, das sich lohnt und nach 10-15 Minuten können Sie mit gutem Gewissen wieder nach Hause gehen.

Selbst wenn Sie im Moment nicht gerade in super Form sind, können Sie all dies einfach mit etwas weniger Intensität machen, um langsam einzusteigen. Es lohnt sich! Training im Freien und frische Luft haben definitiv einen stimulierenden Effekt und einige Studien, die ich gesehen habe, haben im Vergleich gezeigt, dass mehr Kalorien bei Training im Freien als bei Training drinnen verbraucht werden. Versuchen Sie es also!

“Warum ich meine Mangos brauche”

Also, warum schreibe ich über Mangos? Gelbe oder “Champagner” Mangos, das sind die… und es sind die schmackhaftesten, die ich in den letzten Jahren gefunden habe!
Ich schreibe aus einem ganz bestimmten Grund über diese gelben Mangos. Es sind wahrhaft gesunde köstlich Schätze, die ich da entdeckt habe. Ich weiss nicht, ob sie in Ihrem Lebensmittel- oder Bioladen erhältlich sind. Bei mir gibt es sie in verschiedenen Geschäften um die Ecke und sie begeistern mich völlig!
Gelbe Mangos sind etwas kleiner als die üblichen Mangos, leichter zu schälen und zu essen, süsser als die üblichen Mangos und super gesundes Nahrungsmittel! Die gelben Mangos, die ich bis jetzt gesehen habe, kamen alle aus Mexiko und waren zwischen April und Juni erhältlich. Ich nehme an, das dann die Erntezeit in Mexiko für diese Mangos ist.
Wenn Sie also solche Früchte in Ihren Geschäften finden, versuchen Sie sie unbedingt…es sind meine absoluten Favoriten bei den Früchten!

Für heute ist dies alles. Ich melde mich bald wieder mit mehr schlanken Körper Geheimnissen.

Hier Gibt’s Mehr Tipps von Mike Geary