Kennt Ihr das auch? Der Winter kommt, draußen ist es trist und grau, die Heizungsluft trocknet die Haut aus. Man fühlt sich müde, erschöpft, energielos und die Laune ist im Keller.

So ist es mir bis vor einiger Zeit gegangen, obwohl ich mich gesund ernähre. Dann habe ich von einem guten Freund von einem Powerdrink namens “Athletic Greens” gehört. In den USA ist dieses Nahrungsergänzungsmittel schon länger bekannt und sehr bliebt. Ich wurde neugierig, weil ich überall nur Positives darüber gehört und gelesen habe. Sehr sympathisch war mir auch, dass es absolut biologisch hergestellt ist, ohne Konservierungsstoffe, Süßstoffe, Weizen, Gluten, Erdnüsse, Laktose, etc.

Ich habe mir “Athletic Greens” von meinem Cousin mitbringen lassen, der in den USA studiert. Neugierig wie ich bin, habe ich mir vorgenommen, mal regelmäßig jeden Morgen einen Cocktail mit “Athletic Greens” vor dem Frühstück zu trinken, bis die Dose leer ist. Motivation war auch das Erfolgsbuch “Der 4-Stunden- Körper” von Tim Ferriss, der mit wenig Einsatz ein Maximum an Erfolg bei seinem Körpermodelling hatte. Nicht zuletzt durch den Einsatz von “Athletic Greens”.

Tja, was soll ich sagen…Ich bin begeistert. Ich fühle mich schwungvoller, stehe am Morgen wieder leichter auf und habe einfach wieder mehr Energie und fühle mich besser. Zu Anfang musste ich mich doch an den Geschmack gewöhnen, aber nach 2-3 Gläsern finde ich den Cocktail sehr erfrischend. Mittlerweile habe ich bereits die 2. Dose schon zur Hälfte gelehrt.

So sieht Atheltic Greens aus (es schmeckt sehr gut, obwohl es wie eine grüne Brühe aussieht :)

 

News Update: Soeben habe ich erfahren, dass Athletic Greens nun auch in Deutschland, Schweiz und Österreich erhältlich ist.

Zur Einführung haben Sie ein Superangebot, bei dem du 50% Rabatt auf Athletic Greens erhälst. Den Athletic Greens 50% Rabatt findest du über folgenden Link (nur für kurze Zeit und solange Vorrat), der 50% Rabatt Gutschein wird direkt bei der Bestellung abgezogen:

Hier klicken und vom Athletic Greens 50% Rabatt profitieren

 

Berichte mir doch von Deinen Erfahrungen.