In letzter Zeit begegnet mir immer wieder das Protein! Am meisten wird es wohl als Protein Pulver vertrieben und auch der Gewichtsverlust soll damit angekurbelt werden. Aber was ist dran, dass man mit Proteinpulver abnehmen kann?

Bei meiner Recherche fan ich folgendes heraus (das sind sich Experten sogar mal einig ;): Ja man kann mit einem hochwertigen Protein tatsächlich abnehmen.

Die Erklärung ist eigentlich ganz einfach. Die Bestandteile des Proteins sind eine sehr hochwertige Eiweißquelle. Solch Protein Shakes machen also nicht nur satt, sondern sorgen helfen auch schlanke Muskeln aufzubauen (schöne definierte Muskeln, keine Muskelpakete). Wer nun aber seine eigene Abnehm-Kur mit den hochwertigen Proteinen pushen möchte, sollte einiges beachten.

Natürlich sollte trotz der qualitativen Proteine nicht auf eine gesunde und vor allem ausgewogene Ernährung verzichtet werden. Mit dem Genuss eines Proteinpulver Shakes wird automatisch die eigene Fettverbrennung erhöht. Das Besondere am Protein ist aber, dass nicht nur das Fett verbrannt wird, sondern auch der Muskelaufbau angestrebt wird. Jeder Protein Liebhaber steigert somit seine eigene, körperliche Fitness und als netter Nebeneffekt purzeln auch noch die Pfunde.

Kalorien sparen mit Protein Shakes

Wer mit den Protein Shakes abnehmen möchte, sollte bei der Zubereitung auf fettarme Milch oder Wasser zurückgreifen. So spart man von Anfang an bedeutende Kalorien. Geschmacklich hat wohl jeder seine eigene Lieblingsgeschmacksrichtung. Glaubt man aktuellen Umfragen, stehen aber vor allem die Proteine mit Schoko und Vanille Geschmack an erster Stelle.

Wer eine Eiweiß Diät anstrebt, kann mit Hilfe des Protein Produktes auch bedenkenlos eine komplette Mahlzeit ersetzen. So spart man diverse Kalorien und die Traumfigur rückt immer näher.

Wer nicht auf eine komplette Mahlzeit verzichten möchte, der kann das Proteinpulver auch perfekt zum Frühstück in Form eines Pancakes genießen. Das Besondere am Proteinpulver ist wirklich die Vielfalt, wie man dieses zubereiten kann. Natürlich bieten sich die gesunden Proteine auch als Zwischenmahlzeit an. Schnell wird auch der Heißhunger auf Süßes verschwinden, denn Proteinshakes sind gesund und schmecken lecker.Effektiv und erfolgreich abnehmen

Die effektivste Methode zum Abnehmen ist aber tatsächlich eine Mahlzeit durch Protein zu ersetzen.

Der komplette Verzicht auf Kohlenhydrate lässt jede Fettverbrennung schwitzen. Das Positive daran ist aber, dass der eigene Körper auch gerne an die vorhandenen Fett Depots geht.

Wer also beispielsweise das Mittagsessen mit einem Protein Shake ersetzt, kann nicht nur Kalorien sparen, sondern auch Fett verbrennen. Genau so funktioniert das Abnehmen mit Proteinen vorteilhaft.

Es wird die eigene Fettverbrennung angekurbelt und die vorhandenen Muskeln können sich perfekt ausbilden.

Unbedingt beachten beim Abnehmen mit Protein Pulver!

Wer abnehmen möchte und Protein als Hilfsmittel wählt, sollte unbedingt ein hochwertiges Protein ohne Zucker oder Geschmacksverstärker aussuchen. Nur so kann das Abnehmen mit einem Protein auch funktionieren. Wer schnell und effizient seine Wunschfigur erreichen möchte, sollte auf jeden Fall eine Mahlzeit komplett ersetzen.

Welches Proteinpulver ist empfehlenswert?

Es gibt so viele verschiedene Proteinpulver, dass die Wahl schwierig ist. Da ich bereits Produkte von BodyFokus regelmässig einnehme (Synbiotik Vital Aktiv und Clean Body Detox), habe ich zuerst geschaut, was BodyFokus anbietet. BodyFokus verwendet nur natürliche und sehr hochwertige Inhaltsstoffe, ist dafür auch etwas teurer als andere Produkte. Da es mir um die Gesundheit meines Körpers geht, gebe ich gerne etwas mehr aus...

Interessanterweise habe ich auf einer Gesundheitsseite einen Testbericht über Proteine gelesen, in dem Natur Protein Plus von Bodyfokus der Testsieger ist. 

Der Verzicht auf Geschmacksverstärker sowie eine hormonfreie Milchprotein Herstellung haben überzeugt. Natur Protein Plus enthält zudem sehr hochwertige Proteine, 18 verschiedenen schnell- und langsamwirkendende Proteine (viele Anbieter mischen im Gegensatz dazu nur ein paar wenige "gute Protein" hinzu und preisen dies entsprechend an). 

Ganz wichtig ist für mich, das kein Zucker enthalten ist (viele und auch teure Proteinpulver enthalten leider Zucker) und das es lecker schmeckt. Ich habe sowohl Schokolade und Vanille getestet, Natur Protein Plus Schoko ist dabei mein Favorit (sehr lecker 🙂

​Hier findest du übrigens BodyFokus Natur Protein Plus zum günstigsten Preis und bekommst zusätzlich 44 leckere Smoothie Rezepte. Viel Spass beim leckeren Abnehmen!

Hier gibt es Natur Protein Plus mit bis zu 20% Rabatt​

Tagged with: